Aktuelles

Pfingstferien-Camp mit beachtlicher Resonanz

04.06.2018 17:21

Ein neues Angebot der Tennisabteilung des SC NIenberge stieß auf beachtliche Resonanz: 30 Jungen und Mädchen nahmen in den Pfingstferien am Pfingstferien-Camp teil. Einige hatten zum ersten Mal den Tennisschläger in der Hand, der größere Teil der jungen Spielerinnen und Spieler ist bereits im Trainingsprogramm. Unter fachkundiger Anleitung von Benjamin und seinem Trainer-Team hatten alle viel Spaß an der sportlichen Ferienwoche auf den Tennisplätzen.   

Erster Sieg in der Verbandsliga

16.05.2018 14:05

Die 1. Herren-Mannschaft ("Ü 30") der Tennisabteilung des SC Nienberge freut sich über ihren ersten Sieg in der Verbandsliga. Das Team war in der vergangenen Saison aufgestiegen und spielte am Sonntag auf eigenem Platz gegen die Mannschaft aus Minden-Lübbeke. Das 6:3-Ergebnis bedeutet einen soliden fünften Platz in der Verbandsliga (Gruppe 039), in der sich die Nienberger jetzt weiter bewähren wollen.

Tennis-Saisonstart

01.05.2018 14:29

Der Saisonstart der Tennisabteilung des SC Nienberge war „super“: Eine Super-Beteiligung (etwa 80 Mitglieder und Tennis-Interessierte), eine Super-Stimmung, super vorbereitete Plätze – und das Wetter spielte am Sonntag (entgegen den Vorhersagen) auch noch mit. Einen besseren Auftakt könne es nicht geben, freute sich Abteilungsleiter Hubertus Kost.

Die Saisoneröffnung auf den 9 Plätzen an der Feldstiege machte das wieder gewachsene Interesse am Tennissport deutlich. Besonders viele Kinder und Jugendliche übten bei einem „Schnuppertraining“ unter fachkundigen Anleitung von Trainer und seinem Team den ersten Umgang mit Bällen und Schläger. Die Mitglieder der Abteilung nutzten das traditionellen Schleifchen-Turnier, um sich mit den Plätzen wieder vertraut zu machen.

Kost begrüßte zum Saisonauftakt auch den CDU-Ratsherrn Georg Fehlauer, der sich für Nienberge engagiert, und Astrid Markmann, die Vorsitzende des SC Nienberge. Fehlauer löste mit seinem Besuch ein Versprechen ein, das er dem Tennisabteilungsleiter im Februar gegeben hatte: Der Politiker beteiligte sich mit sichtbarem Spaß ganz aktiv am Schleifchen-Turnier.

Text: Hubertus Kost