Tennis-Saisonstart

01.05.2018 14:29

Der Saisonstart der Tennisabteilung des SC Nienberge war „super“: Eine Super-Beteiligung (etwa 80 Mitglieder und Tennis-Interessierte), eine Super-Stimmung, super vorbereitete Plätze – und das Wetter spielte am Sonntag (entgegen den Vorhersagen) auch noch mit. Einen besseren Auftakt könne es nicht geben, freute sich Abteilungsleiter Hubertus Kost.

Die Saisoneröffnung auf den 9 Plätzen an der Feldstiege machte das wieder gewachsene Interesse am Tennissport deutlich. Besonders viele Kinder und Jugendliche übten bei einem „Schnuppertraining“ unter fachkundigen Anleitung von Trainer und seinem Team den ersten Umgang mit Bällen und Schläger. Die Mitglieder der Abteilung nutzten das traditionellen Schleifchen-Turnier, um sich mit den Plätzen wieder vertraut zu machen.

Kost begrüßte zum Saisonauftakt auch den CDU-Ratsherrn Georg Fehlauer, der sich für Nienberge engagiert, und Astrid Markmann, die Vorsitzende des SC Nienberge. Fehlauer löste mit seinem Besuch ein Versprechen ein, das er dem Tennisabteilungsleiter im Februar gegeben hatte: Der Politiker beteiligte sich mit sichtbarem Spaß ganz aktiv am Schleifchen-Turnier.

Text: Hubertus Kost

Zurück